ERODIERTECHNIK

Komplexe Konturen dank Drahtschneide- und Senkerodiertechnik


Sie benötigen ein Werkteil aus hochlegiertem, gehärtetem Werkzeugstahl oder Edelstahl?

Sie suchen einen Lohnfertiger, der Ihnen Innenecken, maximale Konik, verschiedene Schneidhöhen oder komplizierte Hinterschneidungen fertigen kann?

Da helfen wir Ihnen gerne mit unseren Erodiermaschinen weiter. Funkenerosion erlaubt es, Werkzeuge und Formen aus leitenden Materialien wie Metall unabhängig von deren Härte zu produzieren. Wir sind spezialisiert auf die Bearbeitung von hochlegiertem, gehärtetem Werkzeugstahl. Die Erzeugnisse kommen meist im Werkzeug- und Formenbau zum Einsatz.


Senkerodiertechnik


Unsere CNC-gesteuerten Senkerodiermaschinen (mit automatischem Wechsel der Elektrode) ermöglichen eine Bearbeitung von mehreren Partien am Werkstück hintereinander. Eines der Haupteinsatzgebiete der Senkerodiertechnik ist der Formenbau zur Herstellung von Gießformen und Gesenken. Für den Werkzeugbau erzeugen wir Stempel, die nachfolgend graviert werden. Die Stempel und Kodierwerkzeuge werden unter anderem zum Prägen von Seriennummern in Fahrzeugteilen verwendet.


Drahtschneidetechnik


Der Einsatz modernster Drahterodiersysteme und unsere langjährige Erfahrung beim Drahtschneiden von hochlegiertem, gehärtetem Werkzeugstahl sichern Ihnen Präzisionsteile. Wir sind spezialisiert auf die zuverlässige Fertigung schwieriger Formen mit hoher Maß- und Formgenauigkeit. Das Erodieren mit Draht ermöglicht vielfältige Innen- und Außenformen.

Ihre Vorteile Fertigungsperspektiven Einsatzgebiete Material & Maße

Ihr Ansprechpartner

Herr Schmidt

E-Mail

Kontaktieren Sie uns:

+49 6103 5971-0
E-Mail an uns